Bärengasse, Birsfelden

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Autoeinstellhalle
direkt an der Grenze zum Nachbarhaus

Von November 2010 bis April 2011 wurde in der Bärengasse in Birsfelden ein Mehrfamilienhaus gebaut. Die umfangreichen Betonarbeiten wurden von den Spezialisten der Huber Straub AG ausgeführt.

Gelungener Brückenschlag –
die Verbindung zwischen Neuem und Bestehendem

Das Untergeschoss in Beton mit einer Grenzwand zum Nachbargebäude wurde im Unterfangungsverfahren gearbeitet. Die neue Einfahrt wurde an die bestehende Halleneinfahrt des angrenzenden Gebäudes angeschlossen –
im Gefälle. Für das Treppenhaus wurde eine gewendelte Treppe vom Untergeschoss bis in das dritte Geschoss eingezogen. Hierfür wurde der Sichtbeton Typ 4.1 eingesetzt.

Neubau Mehrfamilienhaus
Autoeinstellhalle
gewendelte Treppe
Untergeschoss in Beton im Unterfangungsverfahren

Zurück zur Übersicht

 
Eckdaten

Architekt/Planung
Holzbauplanung Blaser AG
Wahlenstrasse 81
4242 Laufen

Bauführung
Werner Grathwol

Zeitraum
11 / 2010 – 04 / 2011