Sporthalle Weiermatt, Reinach

Neubau einer Dreifachturnhalle und Umbau eines Schulhauses mit Ersatz
der alten Fassade, Sanierung der Kanalisation und Einbau eines neuen Blockheizkraftwerkes

Für die Gemeinde Reinach standen im Dezember 2009 bis März 2011 umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten an. Neben dem Neubau einer Dreifachturnhalle wurden die Sanierung des Schulhauses, mit Abbruch der alten Sichtbetonfassade und einer neuen Aussendämmung wie auch Kanalisation ausgeführt. Zusätzlich wurde ein neues Blockheizkraftwerk gebaut.

Was Andere in mehreren Etappen bauen, erschaffen wir 'aus einem Guss'

Auch für unsere Spezialisten waren die teilweise bis zu sechs Meter hohen Fassaden mit Sichtbetonwänden, die in einer Etappe gefertigt wurden, keine Routine. Ganz besonders an die Betonteile zur Aufnahme des Stahlbaus für das Dach wurden höchste Ansprüche in punkto Genauigkeit gestellt.

Neubau mit Fassaden und Innenflächen aus Sichtbeton
Umbau mit Ersatz der alten Sichtbetonfassade
Sanierung der Kanalisation
Einbau des neuen Blockheizkraftwerkes

Zurück zur Übersicht

 
Eckdaten

Architekt/Planung
Brogli & Müller
Architekten BSA / SIA
Burgweg 16
4058 Basel

Bauführung
Jean-Marie Wyss

Zeitraum
12 / 2009 – 03 / 2011